About:

Content & Design :
Marian Merl

Schottenfeldgasse 86

1070 Wien

Zur Stecherei

Die -Stecherei- wurde 2012 von Marian Merl gegründet. Anfangs noch in kleiner und familiärer Atmosphäre, begann das Projekt bald größere Schritte zu machen. 2013 trat Kim Scheed der -Stecherei- bei, kurze Zeit darauf kam Florian Korlath dazu.

Hochwertige Tätowierungen aus den verschiedensten kreativen Bereichen stehen an der Tagesordnung. Das Markenzeichen der -Stecherei- sind Blackwork Tätowierungen, welche vollständig in schwarzer Farbe gestochen werden. Die Körperkunst ist schon längst nicht mehr nur Arbeit, sondern Lebensphilosophie, die das Team verbindet und zu mehr als nur Kollegen macht. Die freundliche und positive Stimmung, die dadurch entsteht, färbt auf die meisten die das Studio betreten ab.

In der -Stecherei- werden nur Tätowierungen gestochen, die den Ansprüchen und Vorstellungen der Tätowierer entsprechen. Deshalb sind Vertrauen und eine gewisse Wertschätzung dem Künstler gegenüber entscheidende Voraussetzungen für ein gelungenes Tattoo.

 

Galerie

Marian Merl
Kim Scheed
Florian Korlath
 

Kontakt

Zur Stecherei

Schottenfeldgasse 86

1070 Wien

 

+43 (0)677 62035995

 

marian@stecherei.at

florian@stecherei.at

kim@stecherei.at

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
 

Pflege

Damit dein neues Tattoo lange so schön bleibt und gut abheilt, solltest du folgende Pflegehinweise unbedingt beachten. Jede Haut ist unterschiedlich, sollte dir also etwas komisch vorkommen, frage lieber bei deinem Tätowierer nach, bevor du eventuell etwas falsch machst.

 

// Die Folie kannst du nach 5-6 Stunden entfernen.

 

// Spüle danach dein Tattoo mit heißem Wasser und eventuell unparfümierter Seife ab. Tupfe es vorsichtig trocken (niemals rubbeln!) und creme es anschließend mit einer dünnen Schicht Bepanthen Salbe ein. Wiederhole diesen Vorgang morgens und abends. Eine frische Tätowierung sollte niemals austrocknen. Creme es zwischendurch immer wieder ein, falls zwei mal täglich nicht reicht.

 

// Die Kleidung, die dein Tattoo bedeckt, sollte aus Baumwolle und sauber sein.

 

// Sollte die Kleidung am Tattoo festkleben, kannst du es mit etwas warmen Wasser vorsichtig lösen (niemals einfach abreißen!).

 

// Tierhaare haben in frischen Wunden nichts verloren, deshalb Tiere vor allem aus dem Schlafraum entfernen.

 

// Je nach Hauttyp wird sich in der ersten Woche an der Wunde Schorf bilden, der nach einigen Tagen von selbst abfällt - niemals abkratzen, auch wenn es juckt!

 

// Wenn kein Schorf mehr zu sehen ist, ist dein Tattoo abgeheilt, eincremen schadet jedoch trotzdem nicht.

 

Was du außerdem vermeiden solltest:

 

// Sonnenbad (auch Solarium) und direkte Sonneneinstrahlung, vor allem während des Heilungsprozesses (danach immer Sunblocker verwenden, damit das Tattoo nicht ausbleicht)

 

// Sauna während des Heilungsprozesses

 

// Schwimmbad (Chlorwasser hat in der Wunde nichts verloren)

  

Bitte nimm die Pflegehinweise ernst! Ein Tattoo ist nichts anderes als eine Wunde und muss deshalb auch so behandelt werden, damit du lange Freude daran hast.

 

Info

// Wie komme ich zu einem Termin?

Wir haben Freitags von 12 bis 19 Uhr (auch für unangekündigte Besuche) geöffnet, um eure Ideen persönlich zu besprechen. Dafür ist Referenzmaterial nicht schlecht, um sich einen ersten Eindruck eurer Vorstellungen machen zu können. Per E-Mail bzw. FB-Nachricht ist es nur im Ausnahmefall möglich einen Termin zu vereinbaren (z.B. lange Anreise).

 

// Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Die Wartezeiten auf Termine variieren je nach Motiv und Tätowierer, somit kann eine genaue Einschätzung der Wartezeit erst vor Ort gegeben werden.

 

// Gibt es vor dem Termin etwas zu beachten?

Kein Alkohol, keine Drogen, ausgiebig essen und trinken. Bequeme und lockere Kleidung mitnehmen.

 

// Was kostet ein Tattoo circa?

Was ein Tattoo "circa" kostet kann man im Vorfeld nicht sagen, da es von unterschiedlichen subjektiven Faktoren abhängt. Wie z.B. Motiv, Motivgröße, Detaillierungsgrad, Hautbeschaffenheit, Schmerzempfindlichkeit, Körperstelle und vielem mehr.

 

// Anzahlung?

Für eine Terminfixierung werden 50€ als Anzahlung benötigt. 

 

// Wie alt muss ich mindestens sein?

18! Lichtbildausweis deshalb immer mitnehmen.

 

// Kann ich Begleitung mitnehmen?

Nein, für die Konzentration während des Tätowierens ist es nötig die Umgebung im Arbeitsraum so ruhig wie möglich zu halten. Zu laute Privatgespräche stören den kreativen Prozess.